Multifunktionale Bodenunterlage

Die Verlegung eines SWISS KRONO AG Laminatfussboden in Verbindung mit der ProVent Bodenunterlage führt zu einem äusserst angenehmen und ruhigen Wohngefühl und bietet folgende Vorteile:

  • Das Micropumping System bewirkt die Unterlüftung des Laminatfussboden zur Eliminierung von Restfeuchte
  • Die zusätzliche HDPE Dampfsperre schützt den Laminatfussboden vor Feuchtigkeit
  • Der Gehschall wird um 9dB gesenkt
  • Der Trittschall wird um 20dB reduziert
  • Unebenheiten des Fussbodens bis 2mm Höhe werden ausgeglichen
  • Für Räume mit Fussbodenheizung geeignet
  • Keine weitere Bodenunterlage mehr nötig

Integrierte Feuchtigkeitsbremse

Die SWISS KRONO AG ProVent Bodenunterlage ist eine aus geschlossenzelligen Polyethylen bestehende, ca. 3mm dicke Schaumplatte, welche mit einer 0,02mm dicken Polyethylenfolie hoher Dichte für einen zusätzlichen Schutz gegen Wasserdampf überzogen ist. Das Material ist besonders alterungsresistent.


Unterbodenventilation mit Schutz gegen Schimmel

SWISS KRONO AG ProVent verstärkt die Ventilation des Betonunterbodens mit Hilfe des patentierten Micropumping ™ Systems

(Wasserdampfableitungssystem). Die Ventilation sorgt dafür, dass der Wasserdampf herausgezogen wird und der Unterboden trocken bleibt. Dadurch wird die Schimmelbildung unterhalb des Bodenbelags verhindert.

Die profilierte Unterfläche von ProVent bildet ein System aus Luftkanälen, das dafür sorgt, dass die Luft beim Gehen ausgetauscht und der Wasserdampf in der Unterbodenfläche entlüftet wird. Das Gehen auf dem Boden erzeugt pumpartige Bewegungen, die für genügend Druck sorgen die Luft im Unterboden ständig zirkulieren zu lassen. Um die Ventilation der SWISS KRONO AG ProVent Bodenunterlage sicherzustellen, darf keine weitere LDPE oder andere Dampfsperre unter die SWISS KRONO AG ProVent Bodenunterlage verlegt werden.


Bessere Trittschalldämmung

Beim Verlegen der SWISS KRONO AG Bodenbeläge in Kombination mit dem SWISS KRONO AG ProVent Bodenbelag reduziert sich die Lautstärke des Raumschalls um 9dB, der Trittschall wird um hervorragende 20dB gedämmt.

*Raumschall, auch Geh-, Resonanz-, oder Reflektionsschall genannt, ist die Lärmemission, die beim Gehen im Raum entsteht. Trittschall hingegen ist die Lärmemission, welche beim Gehen auf einem Fussboden erzeugt und durch die Rohbetondecke in den darunterliegenden Raum übertragen wird.


Schnelles und einfaches Verlegen

Die SWISS KRONO AG ProVent Bodenunterlage kann in einem Arbeitsschritt verlegt werden. Die profilierte Seite der SWISS KRONO AG ProVent wird dabei nach unten zeigend verlegt, um die Ventilation des Unterbodens zu gewährleisten.


Anwendungsmöglichkeiten der SWISS KRONO AG ProVent Bodenunterlage

  • Unerlässlich auf Beton- und Keramikunterböden
  • Empfehlenswert auf Holzunterböden und andere Unterböden
  • Auch geeignet für Räume mit Fussbodenheizung

 

Die SWISS KRONO AG ProVent Bodenunterlage wird in einer vorkonfektionierten Bahnlänge von 20m (für 20m2) verpackt und in einer Verkaufseinheit von 4 Rollen (entspricht 80 m2) angeboten.